In den Ferien ist das Sekretariat jeweils von 10 Uhr bis 12 Uhr an folgenden Tagen besetzt:

29.07. bis 02.08.

07.08. & 04.08. & 21.08.

26.08. bis 06.09.

Wir wünschen schöne und erholsame Ferien!

You are here: Start

Erfolgreicher Auftritt des Mittelstufentheaters

„Die Anstalt“ trotzt den heißen Temperaturen

Die Schaupielerinnen und Schauspieler des Mittelstufentheaters hatten es am vergangenen Donnerstag nicht leicht, als sie nach einem Jahr intensiver Probe ihr Stück „Die Anstalt“ in der Aula des Gymnasiums Mering endlich aufführen durften.

Register to read more...

weite Reise

Botschafter und Freunde

Israel2

Eine kleine Gruppe Schülerinnen und Schüler aus den 10.Klassen hatte den Mut und wagte die Reise nach Karmiel/ Israel im Rahmen ihres Betriebspraktikums. Sie sollten Botschafter für ein friedliches und vorurteilsfreies Miteinander junger Menschen sein. Das ausgearbeitete Programm war straff organisiert und bot dennoch viele Gelegenheiten für persönliche Begegnungen.

Register to read more...

Traumbüro

Exkursion zu Google

Am Dienstag, den 4.6.2019 fand die diesjährige Exkursion aller am Begabungsförderungsprogramm beteiligten Schülerinnen und Schüler statt. Bei bestem Wetter fuhren wir mit dem Zug zur Firma Google nach München. Nach einem Vortrag zum Thema „Maschinelles Lernen“ durften wir in Zweiergruppen Roboter so programmieren, dass sie einer Linie folgen, Hindernissen ausweichen, an „Ampeln“ stehenbleiben oder Botschaften verkünden. Zum Abschluss erhielten wir noch eine Führung durch die Google-Büros, wobei wir feststellten, dass Google keine Kosten und Mühen scheut um dafür zu sorgen, dass sich die Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen. (Mö)

Einweihung der neuen Lesebibliothek

Fesselnde Geschichten

Einmal in der Schule völlig frei schreiben, ohne eine bestimmte Aufsatzform einhalten zu müssen, nur von einem vorgegebenen Stichwort inspiriert: Diese Chance nutzten viele Schülerinnen und Schüler der Unterstufe und auch einige Mittelstufler, die ihre kreativen Werke zum diesjährigen Schreibwettbewerb eingereicht hatten. Der Jury, bestehend aus Frau Finger von der Buchhandlung Platzbecker, der Autorin Heidemarie Brosche und Professor Spinner, fiel die Wahl schwer. Auch das Publikum hörte bei der Siegerehrung den beeindruckenden Texten der Sieger gebannt zu, die von Herrn Spinner in der neuen Bibliothek vorgetragen wurden. Über Buchgutscheine als Preis für die besten Texte freuen durften sich Julian Schindler aus der Klasse 6d, der eine spannende Geschichte zum Thema "Es spukt" geschrieben hatte, und Sarah Kellmann aus der Klasse 7a, die mit ihrer Erzählung zum Stichwort "Freiheit" die Juroren überzeugen konnte. (Ht, Lc)

Sieger kreativer Schreibwettbewerb Homepage

Page 2 of 73

Schnellzugriff

Termine

Klicken Sie auf den Termin, dann auf "Weitere Details".

Go to top