Aktuelle Seite: Start

Wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Zweig mit wirtschaftswissenschaftlichem Profil (kurz WSG-W)

Wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Zweig

mit wirtschaftswissenschaftlichem Profil (kurz WSG-W)

Das Fach Wirtschaft und Recht finden die Schülerinnen und Schüler des WSG-W seit dem Schuljahr 2016/2017 auf dem Stundenplan, diejenigen des sprachlichen Zweiges erst im nächsten Schuljahr. Die bewusste Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Rolle im Wirtschaftsleben steht dabei zunächst im Vordergrund, so dass sie nach und nach ein Bewusstsein für wirtschaftliche Entscheidungen entwickeln und diese im Alltag überlegt treffen können. Im weiteren Verlauf rücken dann Unternehmen, Staat und globale Zusammenhänge stärker in den Fokus.

Weiterlesen...

Bankbesuch

Besichtigung der Raiffeisenbank Mering-Kissing eG

 Raiba_Besuch_2017.jpg

Die Klasse 8c hat in Begleitung von 2 Lehrern die Volksbank Raiffeisenbank Mering-Kissing eG besucht. Mehrere Mitarbeiter der Bank standen informierten uns sehr spannend und abwechslungsreich über wichtige Fakten (z.B. Online-Banking, Zinsen etc.).

Weiterlesen...

GYM-Neubau Variante 4 des Architekturbüros Obel und Partner

 

 Neubauplanung-Variante-4

Landkreis investiert rund 30 Mio. € für das Gymnasium Mering

Gymnasium Mering kostet deutlich mehr als die „grobe Hausnummer“: Planer und Kreisverwaltung kalkulieren jetzt mit 30,7 Millionen Euro.

Aichach-Friedberg Die „grobe Hausnummer“ von 24 Millionen Euro ist seit gestern sozusagen Teil der Baugeschichte des neuen Meringer Gymnasiums. Jetzt liegen die „voraussichtlichen Baukosten“ für das größte Bildungsprojekt des Wittelsbacher Landes auf dem Tisch – es wird deutlich teurer: Der Neubau für insgesamt 800 Schüler kostet demnach 30,7 Millionen Euro.

Weiterlesen...

Seite 60 von 60

Zum Anfang