Aktuelle Seite: StartServiceSchulmannschaft Tennis

So wie auch das Gymnasium Mering, wächst die Tennisschulmannschaft und wird jedes Schuljahr mit talentierten Neuzugängen verstärkt. 2018 wird die Mannschaft Schwäbischer Meister und erringt somit den höchsten Titel, den es in dieser Altersklasse zu gewinnen gibt.

An jedem Spieltag werden 6 Einzel und 3 Doppel gespielt, wobei jede Mannschaft pro gewonnenem Match einen Punkt bekommt.

Das erste Spiel fand auf der heimischen Anlage des TC Mering gegen das Gymnasium Aichach statt. Die Meringer siegten souverän mit 8:1 Punkten. Nur ein Einzel ging an die Aichacher. Die zweite Partie fand auf der Anlage des TC Schießgraben in Augsburg statt, der Gegner war das stark besetzte Peutinger Gymnasium. Der Spieltag gestaltete sich extrem spannend. Die Meringer kämpften unermüdlich und konnten einen knappen, aber in Summe verdienten Sieg, mit 5:4 Punkten erringen. Die Mannschaft stand somit im Bezirksfinale gegen das Gymnasium Kempten. Am vorletzten Schultag fuhr man mit allen 10 gemeldeten Spielern zum Austragungsort in Kempten.

Bei hochsommerlichen Temperaturen zeigten die Jungs wieder einmal erstklassiges Tennis und holten sich bereits 5 von 6 Einzelsiegen. Nachdem auch noch ein Doppel gewonnen wurde triumphierte Mering verdient mit 6:3 Punkten. Herzlichen Glückwunsch!    

M. Grundei

 

Zum Anfang