Das Sekretariat ist in den Ferien werktags von 10 Uhr bis 12 Uhr besetzt.

Aktuelle Seite: StartServiceVernissage

Die natürliche Gleichheit des Menschen

Die Einladung des Freistaats Bayern das hundertjährige Jubiläum des Freistaats  und dias zweihundertjährige Jubiläum der Verfassung unter dem Motto "Wir feiern Bayern" zu begehen folgten Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe im Sozialkunde- und Kunstunterricht. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Antje Wichtrey fand eine Vernissage statt. Prof. Dr. Christoph Becker hielt einen Festvortrag mit dem Thema: "Kannten die Römer Menschenrechte?"

Weitere Details zur Veranstaltung können Sie diesem Flyer entnehmen.

In der Friedberger Allgemeinen erschien dazu ein Artikel, den Sie hier finden.

 

Zum Anfang